Am Vorabend des Reformationstages war es endlich soweit, die Soccerarena wurde von der Firma Communitas Sozialmarketing an den SC Naumburg übergeben. Über 40 einheimische Firmen und Institutionen beteiligten sich an der Finanzierung des Projektes. Ein gutes Jahr hat es gedauert, von den ersten Kontakten bis zur tatsächlichen Übergabe der Anlage. Sie gehört ab sofort dem Club und soll im Training, bei Spielen und für die Sponsoren zur Verfügung stehen.

Der Verein möchte sich bei allen an dem Projekt beteiligten Firmen und Institutionen recht herzlich bedanken. Ein Großteil der Sponsoren hat sich selbst von dem Ergebnis im Jugendzentrum überzeugen können. Der Verein hat ein kleines Fest vorbereitet.

Bedanken möchten wir uns beim Kaufland für das leckere Grillgut, beim Weinhaus Gaudig für den ersten leckeren Winzerglühwein, bei der twn Naumburg für die Bereitstellung der Hüpfeburg und bei der Orangerie Großjena für das Buffett und natürlich bei allen fleißigen Helfern im Hintergrund.

   

Die E- Junioren des  SC Naumburg bestritten das Premierenturnier in der neuen Arena, das Sporthaus FC Röder spendierte die Siegerbälle.

Für die Kinder war der Halloweenumzug an der nebligen Saale ein Höhepunkt zum gruseln, während die Vereinsvertreter, Eltern und Sponsoren an der Feuerschale fachsimpeln konnten.