Die Arbeiten an den Außenanlagen am Halleschen Anger sind kurz vor dem Jahreswechsel vorangegangen. Es ist bereits ersichtlich, wie sich das neue Sportlerheim demnächst präsentieren wird. Damit der Verein das Gebäude und das gesamte Sportgelände zur neuen Saison voll und schön in Beschlag nehmen kann ist für Samstag, d. 5. Januar 2019 ab 8:00 Uhr ein Arbeitseinsatz geplant. Aufgerufen sind unsere Mitglieder – vor allem die Vertreter aller Jugendmannschaften und die Alten Herren – sich das neue Domizil so einzurichten, dass ab der Rückserie reibungsloser Fußball im Trainings- und Spielbetrieb stattfinden kann. Über die diversen Gruppen werden alle Mannschaften über die anstehenden Aufgaben informiert. Beginnen soll der Arbeitseinsatz mit einem gemeinsamen Frühstück und dem Besprechen der Arbeitsabfolgen.