Ein Roter Bulle grast auf dem Halleschen Anger!

 
Das hier sehr bekannte, immer freundliche und super sympathische Maskottchen des FußballBundesligisten RB Leipzig kommt an diesen Freitag auf den Halleschen Anger und wird bei so manchem kleinen Spieler des SC Naumburg für große Augen sorgen. Hierfür möchten wir uns bei den Verantwortlichen von RB Leipzig und auch bei Bulli selbst bedanken, denn üblich ist ein solcher Besuch nicht. Auf der Suche nach einem Highlight für den Saisonabschluss der Bambinis vom SC Naumburg nahm man einen Stadionbesuch der Red Bull Arena ins Visier. Mit aktuell 35 Kindern kein leichtes Unterfangen. Gänzlich abschminken konnten wir uns unseren Plan, als wir erfuhren, Helene Fischer die Red Bull Arena für die Vorbereitung auf ihr Konzert benötigt. Umso glücklicher waren wir über die Entscheidung, dass das coolste Maskottchen der Liga auf den Halleschen Anger kommt.

Bundesligaluft in Naumburg

 
Während Bulli sonst über 40.000 RBL-Fans und den Stars des Bundesligisten sehr nah ist, kommt er an diesem Tag mit den fußballverrückten Kindern des SC Naumburg zusammen. Und wer weiß, vielleicht trifft er den einen oder anderen Spieler bald schon auf dem Rasen seiner geliebten Red Bull Arena wieder. Gänzlich ausgeschlossen ist das nicht, denn mit der Philosophie „Beweg mehr als Deine Finger!“ gelingt es den Verantwortlichen aus der Domstadt, entgegen der aktuellen Entwicklung, immer mehr Kinder für den Fußballsport zu begeistern und man erkennt jedes Training aufs Neue, dass hier sehr viel Talent schlummert. In welchem Bereich auch immer. Leidenschaft wecken und kein Spiel mit den Träumen der Kinder zu spielen sind zwei der Rezepte der familiären Jungendarbeit in Naumburg. Somit bilden wir einen großen und auch wichtigen Baustein für die Bühne Bundesligafußball. Deshalb nochmal der Dank an RB Leipzig, dass sich der Klub mit dieser Aktion in unsere Begeisterung für die Fußballkinder der Region einbringt.

Wer gerne mehr über Bulli erfahren möchte, findet nähere Informationen auf der Internetseite der Roten Bullen (www.dierotenbullen.com).

Steckbrief von Bulli

 
Geburtstag: 01.07.2011 (Leipzig)
Größe: 202 cm
Lieblingsfarbe: rot-weiß
Lieblingsessen: natürlich ein rot-weißes Essen – Nudeln mit Tomatensoße
Hobbies: Fußball, mit Kindern herumtoben, Autogramme schreiben
Maskottchenfreunde: Enni (Stadtwerke Leipzig), Flizzy (Landessportbund), SauBär (DM), Sportikus (SC DHfK Leipzig), Buddel (Belantis), BalLeo (SC DHfK Handball)

Was ich mag:
Ich mag es, kleine und große Fußballfans glücklich zu machen.
Ich mag es, wenn die Roten Bullen gewinnen.
Ich mag meine große Geburtstagsfeier mit der leckeren Torte.

Was ich nicht mag:
Ich mag es nicht, wenn die Roten Bullen verlieren.
Ich mag es nicht, wenn mir Fans an meinem Schwanz ziehen.
Ich mag kein Regenwetter.