E1 Junioren des SC Naumburg gewinnen die Meisterschaft 2018!

Karsten Nahr/Matthias Kästner

Nach 16 Spielen ohne Niederlage in der Staffel 1 qualifizierten sich die Fußballer der E1 des SCN für die Meisterschaftsendrunde am Sonntag in Zorbau. Dort erwarteten sie die starken gastgebenden Vertretun

gen der NSG Saaletal 2 aus Weißenfels und NSG Saaletal 1 aus Zorbau. Diese haben sich ebenfalls souverän in ihrer jeweiligen Staffel durchgesetzt.
Im ersten Spiel standen sich die beiden gastgebenden Vertretungen direkt gegenüber.
Die ausgeglichene Partie endete mit einem 1:1.

Nun ging es für die Naumburger Jungs gegen die Weißenfelser Vertretung der NSG Saaletal. Der SC Naumburg kam gut in die Partie und ging schnell bis auf 4:1 in Führung. Darauf versuchte der Gegner mit seinen schnellen Spitzen etwas entgegen zu setzen. Unkonzentriertes Verhalten in der Defensive der Naumburger führte zu unnötigen Gegentreffern. Am Ende aber konnten die Domstädter in einer guten und dominant geführten Partie mit 6:4 den ersten wichtigen Sieg einfahren.

Ab sofort ging es um alles. Trainer, Eltern und auch Phillip Döring, Kapitän der ersten Männermannschaft des SCN, versuchten jetzt die Spieler nochmal zu motivieren. Das Zorbauer Team der NSG Saaletal könnte und musste jetzt mit einem Sieg alles klar machen. Für Naumburg galt es wenigstens ein Unentschieden gegen den Favoriten zu erreichen.

Das Spiel startete mit sehenswerten Spielzügen auf Naumburger Seite. Verdient gingen sie in Führung und kontrollierten weitestgehend das Geschehen auf dem Platz. Der Gastgeber konnte zeitweise nicht viel entgegensetzen und die kleinen Naumburger erhöhten zur Halbzeit bis auf 3:0. Nun wurden die Zorbauer Spieler mutiger und warf alles nach vorn. Das führte zum Gegentreffer, eröffnete aber gleichzeitig der spieltechnisch starken Naumburger Mannschaft Freiräume im eigenen Angriffsspiel. Diese wurden rational genutzt und die Partie endete deutlich mit einem 5:1 Sieg für das Team vom Halleschen Anger.

Jetzt waren die E1 Junioren vom SC Naumburg verdienter Burgenlandkreismeister 2018 und holten gleichzeitig den ersten offiziellen Titel für ihren noch jungen Sportclub!
Der Vorstand weiß das sicher mit einem Eis zu würdigen.

Doch damit ist die Saison noch nicht zu Ende. Diesen Sonntag geht es zur Endrunde der Landesmeisterschaft Sachsen-Anhalt nach Schönebeck.

Als abschließendes Highlight steht aber noch das Pokalfinale an.
Wir laden alle fußballbegeisterten Leser herzlich ein den SCN in diesem schweren Spiel lautstark zu unterstützen. Also nicht vergessen:
Pokalfinale E-Junioren: SC Naumburg 1– NSG Saaletal 1
23.06.2018, 09:15 Uhr, Hallescher Anger

SC Naumburg: Konstantin Schmidt, Marlon Seyfarth, Alexander Glotze, Moritz Zänker, Stan-Luca Bärthel, Julian Ringleben, Luca Roßner, Felix Stolze, Max Kästner, Emil Burkhardt

Es fehlten: Willi Zeitschel, Tommy Hedt, Anton Kusch, Leon Werner