Der SC Naumburg trauert um zwei langjährige Wegbegleiter des Fußballes in unserer Stadt. Horst und Georg Böttger sind in der vergangenen Woche, jeweils nach längerer Krankheit verstorben. Am Mittwoch, d. 29. November schloss Horst und am Montag, d. 4. Dezember Georg in einem Leipziger Krankenhaus für immer die Augen. Als Spieler und Betreuer sind sie dem Naumburger BC 1920 und seinen Vorgängervereinen in den verschiedensten Mannschaften sehr aktiv gewesen. Beide wären am 29. Dezember 64 Jahre alt geworden. Der Vorstand und alle Mitglieder des SC Naumburg wünschen der Familie und allen Angehörigen von ganzen Herzen viel Kraft in dieser schweren Zeit. Ihr Wirken wird im Verein in ewiger Erinnerung bleiben.